Schwenninger Krankenkasse lädt zu Familientag ein

04. September 2018

Zahlreiche Aktionen für Klein und Groß sowie ein Blick hinter die Kulissen des neuen Gebäudes am Vorderen See

Villingen-Schwenningen – Am Sonntag, 16. September 2018, veranstaltet die Schwenninger Krankenkasse einen Familientag. Von 12 bis 16 Uhr warten in der Zentrale in der Spittelstraße 50 zahlreiche kostenfreie Sport- und Gesundheitsstationen sowie viele Aktionen auf die Besucher.

 

Ein Highlight ist das Torschießen mit Schläger und Puck, zu dem eigens die Wild Wings Future, die Eishockey-Nachwuchsspieler des Schwenninger ERC, zum Familientag kommen. Fußballfans erwartet auf der großen Rasenfläche vor dem neuen Gebäude der Schwenninger am Vorderen See ein Soccer-Court-Turnier mit mehreren Vereinen aus der Region.

 

Um gesunde Ernährung geht es unter anderem bei der Aktion „Müsli pressen“. Das Korn unterschiedlicher, eher unbekannter Getreidesorten wie Emmer oder Dinkel sowie Roggen und Weizen können vor Ort selbst gequetscht und mit Joghurt, Trockenfrüchten, Kernen und Nüssen in eine gesunde Mahlzeit verwandelt werden.

 

Des Weiteren ermöglichen Führungen durch den neuen Erweiterungsbau einen Blick hinter die Kulissen der Krankenkasse. Das seit Ende Juni 2018 fertiggestellte Gebäude wird vor Programmbeginn im Rahmen einer Feierstunde eingeweiht. Mit dabei sind unter anderem Oberbürgermeister Dr. Rupert Kubon, Landrat Sven Hinterseh und Bundestagsabgeordneter Thorsten Frei.

 

Das Betriebsrestaurant Kienzle-Treff sorgt während des Familientages für die Verpflegung. Es wird sowohl ein Mittagstisch als auch Kaffee und Kuchen angeboten. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.





Artikel drucken
 
nach oben