Pro Balance - Sicherer Halt bis ins hohe Alter

04. Juni 2018

Vortrag am Donnerstag, 7. Juni 2018, 19.30 Uhr im Rathaus Brigachtal mit Dr. phil. Petra Mommert-Jauch, Sportwissenschaftlerin

Brigachtal - Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko zu stürzen, weil, oft unbemerkt, die Gangqualität, die Balance, Muskelkraft und Beweglichkeit nachlassen. Durch Spaziergänge, regelmäßige Bewegung und gezielte Übungen, auch in den Alltag eingebaut, kann effektiv etwas dagegen getan werden. Aber Stürze brechen nicht nur Knochen, sondern auch das Selbstbewusstsein. Und so entsteht ein Teufelskreis: aus Angst zu stürzen, bewegt man sich weniger und wird immer unsicherer in vielen Alltagstätigkeiten.

 

Die Referentin erläutert Ursachen und Risikofaktoren von Stürzen und zeigt Möglichkeiten, Stürzen vorzubeugen. Der Vortrag in Kooperation mit der Gemeinde Brigachtal steht im Rahmen eines kreisweiten Projektes zur Sturzprävention mit dem Titel "Vitales Alter - Pro Balance - gegen den Sturz" von Gesund-heitsamt und Schwenninger Krankenkasse.





Artikel drucken
 
nach oben