Mariahof: Schwenninger Krankenkasse erfüllt Weihnachtswünsche der Kinder

13. Dezember 2018

Gemeinsam gebackene Plätzchen versüßen die Bescherung

Villingen-Schwenningen/Hüfingen – Am gestrigen Mittwoch zog der Duft von frischen Plätzchen durch Mariahof. Die Kinder und Jugendlichen der Caritaseinrichtung buken gemeinsam mit Mitarbeitern der Schwenninger Krankenkasse bunt verzierte „Ausstecherle“. Das gemeinsame Backen fand bereits im zweiten Jahr in Folge statt. Darüber hinaus erfüllen die Mitarbeiter der Schwenninger schon zum sechsten Mal die Weihnachtswünsche der Kinder und Jugendlichen mit einer Weihnachtsgeschenke-Aktion.

 

„Als Mitarbeiter der Krankenkasse ist es selbstverständlich, dass wir uns für Menschen einsetzen. Deswegen engagieren wir uns gerne persönlich vor Ort“, sagt Daniela Hany, stellvertretende Vorsitzende des Personalrats der Schwenninger. „Es ist wichtig, dass es Einrichtungen wie Mariahof gibt. Dort werden Aufgaben übernommen, welche die Familien der Kinder und Jugendlichen nicht leisten können.“

 

Derzeit hängen 66 phantasievoll gestaltete Wunschzettel der Kinder und Jugendlichen in der Zentrale der Schwenninger im Stadtbezirk Schwenningen. Die Mitarbeiter der Schwenninger besorgen und bezahlen die Geschenke und überreichen sie den Kindern und Jugendlichen bei einer gemeinsamen Weihnachtsfeier am 18. Dezember in Mariahof. Die gemeinsam gebackenen „Ausstecherle“ werden zur Bescherung gereicht.

 

„Wir freuen uns, mit der Schwenninger Krankenkasse einen wertvollen und sozial engagierten Partner zu haben, der sich um bedürftige Kinder und Jugendliche kümmert. Diese freuen sich Jahr für Jahr auf das Backen und das Auspacken der Geschenke“, sagt Oscar Hannabach, Einrichtungsleiter von Mariahof.

 

Kurzprofil Mariahof Hüfingen:

Mariahof wurde 1843 gegründet und ist eine Facheinrichtung für die Erziehung, Bildung, Förderung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen. Die Einrichtung bietet stationäre Wohngruppen, Tagesgruppen, betreutes Wohnen, ambulante Hilfen, eine Schule für Erziehungshilfe und pädagogisch-therapeutischen Begleitung. Rund 200 Mitarbeitern betreuen jährlich ca. 1700 Kinder, Jugendliche und Familien. Mariahof ist Teil des Caritasverbandes für die Erzdiözese Freiburg e.V. Das Stammhaus befindet sich in Hüfingen, dazu kommen sechs weitere Außenstellen.





Artikel drucken
 
nach oben