Presse / Pressemitteilungen

Aktuelle Meldungen

12. Januar 2017

Spatenstich: Schwenninger Krankenkasse beginnt mit den Arbeiten am Erweiterungsbau

Die Kasse erweitert ihren Standort in der Spittelstraße um ein zweites Verwaltungsgebäude für rund 150 Mitarbeiter» weiterlesen


10. Januar 2017

Studie: Gesundheitsvorsorge hat für die Mehrheit der jungen Bundesbürger keine Priorität

35 Prozent der 14- bis 34-jährigen achten im Leben vor allem auf Spaß» weiterlesen


09. Januar 2017

„Nicht mit mir! – Starke Kinder schützen sich“

In Kooperation mit der Schwenninger Krankenkasse schult der Ju-Jutsu Verband Bayern e. V. Grund- und Förderschüler in Gewaltprävention, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung.» weiterlesen


20. Dezember 2016

Weihnachtswünsche in Mariahof gehen in Erfüllung

Mitarbeiter der Schwenninger Krankenkasse beschenken die Kinder und Jugendlichen der Jugendhilfeeinrichtung» weiterlesen


16. Dezember 2016

Studie: 77 Prozent der 14- bis 34-Jährigen wünschen sich ein Schulfach Gesundheit

Bundestag diskutiert heute über Schulfach Ernährung» weiterlesen


09. November 2016

Die Debatte: GESUNDHEIT ZUM FRÜHSTÜCK

Sicher, wirksam und bezahlbar – Wie gestalten wir die Arzneimittelversorgung der Zukunft?» weiterlesen


02. November 2016

Die Schwenninger Krankenkasse setzt auf digitale Vernetzung mit „ZHP.X3 Häusliche Krankenpflege“

Ab sofort sind Pflegedienste und Krankenkassen digital erreichbar » weiterlesen


02. November 2016

Studie: Junge Bundesbürger werden zur „Lebensmittel-to-go“-Generation

52 Prozent der 14- bis 34-Jährigen ersetzen Mahlzeiten häufig durch schnelle Snacks unterwegs» weiterlesen


28. Oktober 2016

Die Zukunft der regionalen Gesundheitsversorgung im Blick

Dr. Peter Tauber im Gespräch mit Siegfried Gänsler von der Schwenninger Krankenkasse» weiterlesen


28. Oktober 2016

Richtiges Trinken will gelernt sein

Die „Wasserfrüchtchen“ der Schwenninger Krankenkasse machen Kindergartenkinder in Karlstadt und Thüngersheim mit bewusster Flüssigkeitszufuhr vertraut – Edeka fungiert als Partner für das Projekt.» weiterlesen


 
nach oben