Presse / Gesundheit zum Frühstück

Die Debatte: GESUNDHEIT ZUM FRÜHSTÜCK

 

Dreimal jährlich lädt die Schwenninger Krankenkasse in Berlin zu ihrer gesundheitspolitischen Debatte GESUNDHEIT ZUM FRÜHSTÜCK ein. Bei der Veranstaltung diskutieren jeweils zwei Experten aktuelle Herausforderungen und Fragen der Gesundheitspolitik. Sie wird von renommierten Journalisten moderiert und bietet und die Möglichkeit zum direkten Meinungs- und Erfahrungsaustausch mit den Diskutanten. Eingeladen werden Vertreter politischer Institutionen, Kassen- und Verbandsrepräsentanten sowie Journalisten, die sich mit gesundheitspolitischen Themen beschäftigen.

 

Zu den Gästen, die die Schwenninger seit 2013 zu GESUNDHEIT ZUM FRÜHSTÜCK begrüßen durfte, zählen u.a.: Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery, Präsident der Bundesärztekammer, Lutz Stroppe, Staatssekretär im Bundesministerium für Gesundheit sowie die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages und frühere Bundesgesundheitsministerin, Ulla Schmidt.

 

Ansprechpartner:

Tobias Sentz

Stabsbereich Politik und Unternehmenskommunikation - Büro Berlin

Telefon: 030 98363934

E-Mail 

 

 

Gesundheit zum Frühstück vom 28.03.2017


Gesundheit zum Frühstück vom 09.11.2016


Gesundheit zum Frühstück vom 05.07.2016


Gesundheit zum Frühstück vom 15.03.2016


Gesundheit zum Frühstück vom 15.10.2015


Gesundheit zum Frühstück vom 19.03.2015


Gesundheit zum Frühstück vom 15.10.2014


Gesundheit zum Frühstück vom 24.06.2014


Gesundheit zum Frühstück vom 12.03.2014


Gesundheit zum Frühstück vom 04.12.2013


Gesundheit zum Frühstück vom 13.06.2013


Gesundheit zum Frühstück vom 29.01.2013


 
nach oben